Frittierte Apfelringe

Veröffentlicht am 18. September 2023 um 21:59

In einem Garten grün und mild,

da hing ein Apfel, süss und wild.

Sein Rotton leuchtet in der Sonne Glanz,

ein Stück Natur im Paradiese-Tanz.

 

Mit jedem Biss, ein knuspriger Klang,

der Saft ergoss sich, süß und lang.

Ein Apfelbaum, so voller Pracht,

verführt zum Naschen, Tag und Nacht.

 

Im Herbst erstrahlt er in voller Macht,

Von grün zu rot, die Farbenpracht.

Ein Apfelbaum, so alt und weise,

bietet uns seine Frucht auf Reise.

 

Ob Apfelkuchen, Saft, Kompott,

der Apfel, er macht uns satt und flott.

Mit jedem Bissen, süss und klein,

ein Stück Natur, so köstlich fein.

 

Drum ehren wir den Apfel heut,

sein Aroma uns stets erfreut.

Ein Geschenk der Erde, knackig und frisch,

ein wahrer Schatz, auf jedem Tisch.

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.